Heute und solange der Vorrat reicht: Cocktails für gerade mal 3,50€! Also kommt vorbei und genießt unsere besonderen Kabale Kreationen ;)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrShare on Google+Share on StumbleUponPin on PinterestBuffer this pageEmail this to someonePrint this page

unsere Website ist wieder online! Das Eine oder Andere wird  hier im Laufe der Zeit noch verändert, verbessert und angepasst, aber erstmal freuen wir uns darauf wieder eine Homepage zu haben. Jetzt ist niemand mehr zwingend auf einen Facebook oder Instagram Account angewiesen, um online auf dem neuesten Stand zu bleiben! Also besucht gern von Zeit zu Zeit unsere Seite (wie auch unser Café ;-)  ) und bleibt up-to-date! <3

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrShare on Google+Share on StumbleUponPin on PinterestBuffer this pageEmail this to someonePrint this page
61441155_2502848006400334_2553204147318947840_o

Sommerfest 2019!!

Café Kollektiv Kabale

presents

Sommerfest 2019
_feminist killjoy since 1990_

Auch dieses Jahr laden wir euch wieder zu unserem fabelhaften Sommerfest im Café Kollektiv Kabale ein! Am 6. Juli könnt ihr bei uns im Garten und unseren geschmückten Räumlichkeiten Musik, Performances, Vegane und Vegetarische Leckereien sowie exquisite Kabale Cocktails und vieles mehr genießen.

Auf unseren Bühnen habt ihr die Möglichkeit den verschiedensten Klängen, Stimmen und Gesichtern zu begegnen und in den späteren Stunden das Tanzbein schwingen.

LINEUP:
tba

Haltet Augen und Ohren offen, save the date!
Auf das schöne Leben, auf den Feminismus!
Love,
Café Kollektiv Kabale

__________________________________________________________________
Wer sich sexistisch, rassistisch, queer-, transfeindlich oder auf andere Weise grenzüberschreitend verhält, fliegt ohne Diskussionen raus.
__________________________________________________________________

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrShare on Google+Share on StumbleUponPin on PinterestBuffer this pageEmail this to someonePrint this page

Mi. 03.Juli Vortrag: Dialektik der Demokratie

summer lecturesDialektik der Demokratie – Grundlegung einer materialistischen Demokratietheorie

Vortrag und Diskussion mit Felix Sassmannshausen

Die Rede von einer Krise der Demokratie ist allgegenwärtig. Doch selten wird nach den gesellschaftstheoretischen Bedingungen dieser Krise gefragt. Hierzu muss der Blick auf die spezifische Qualität moderner Herrschaft gerichtet werden. Ausgehend von der materialistischen Rechts- und Staatstheorie Franz L. Neumanns (1900-1954) lässt sich von einem Doppelcharakter dieser Herrschaft sprechen, der im Staat negativ aufgehoben ist. Darin wirkt der Widerspruch zwischen Gewalt und Gesetz, der in den Grundkategorien der kapitalistischen Produktionsweise enthalten ist: Privateigentum an Produktionsmitteln, Äquivalententausch und Mehrwert.

Mit Blick auf diesen grundlegenden Widerspruch ist in Anlehnung an Sonja Buckel von einer Dialektik moderner Herrschaft im allgemeinen und von einer Dialektik der Demokratie im Besonderen zu sprechen. Danach droht in den periodischen und fundamentalen Krisen der kapitalistischen Produktionsweise ein Umschlag von Gesetz in Gewalt. Die ökonomischen Verwerfungen bilden, so die abschließende These des Vortrages, eine materielle Grundlage dessen, was heute als Krise der Demokratie in Erscheinung tritt.

Im Vortrag werden diese vier Punkte, Doppelcharakter moderner Herrschaft, negative Aufhebung dieses Doppelcharakters im Staat, Widerspruch zwischen Gewalt und Gesetz und Dialektik der Demokratie, theoretisch er- und begründet.

Felix Sassmannshausen ist Politikwissenschaftler aus Leipzig und hat zur politischen Theorie Franz L. Neumanns promoviert.

EINTRITT FREI

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrShare on Google+Share on StumbleUponPin on PinterestBuffer this pageEmail this to someonePrint this page